Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Grunda Holler, Hüterin des Gesetzes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Grunda Holler, Hüterin des Gesetzes am Sa Jan 14, 2017 12:47 am

Tobias


Admin
Grunda Holler, Priesterin des Abadar

Benutzerprofil anzeigen http://pf-frankfurt.forumieren.com

2 Re: Grunda Holler, Hüterin des Gesetzes am So Okt 15, 2017 12:51 am

Aufgewachsen in der Nähe von Silberhalle verschrieb sich Grunda Holler schon früh den Lehren Abbadars. Als sie alt genug war ging sie nach Silberhalle und wurde Adeptin im Priesterorden Abbadars.
Dort lernte sie den Kodex ihrer Gottheit, sowie die etwas rigiden gesellschaftlichen Richtlinien Silberhalles.

Während ihrer Zeit in Silberhalle kristallisierte sich für sie heraus, dass sie mehr möchte, als nur eine weitere Priesterin in einem großen Orden zu sein. Sie lernte Johann Tervo kennen, der als Bindeglied
zwischen den Priestern Abbadars und der Front der Zivilisation fungiert. Über ihn erfuhr sie von Turalyn Baldor, welcher in den Grüngürtel auszog. Von dieser Idee inspiriert kam die Einladung nach
Brevoy zur Gründung eines Fürstentums nahe der Narlmaark für Grunda Holler wie gerufen.

Auf den ersten Blick wirkt Grunda etwas distanziert und kühl, da sie nicht die gesprächigste Zeitgenossin ist und sich eher kurz und prägnannt ausdrückt. Wie viele Anhänger Abbadars haben für sie faire
Behandlung aller Völker und gerechte Verhandlungen einen hohen Stellenwert.

Sie unterstützt tatkräftig ihr Verbündeten, und nach dem Ableben Karoshs übernahm sie seinen Posten um die Sicherheit und Stabilität im Fürstentum aufrecht zu erhalten. Auch dient ihre Position im
Hohen Rat Riviens der Wahrung der gesellschaftlichen Grundsätze.

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten